Die Fußballabteilung

Der TV Konstanz 1862 e.V. gehört dem Südbadischen Fußballverband an und spielt mit seinen Herren- und Jugendmannschaften im Bezirk Bodensee.

Als alternativ und akademisch geprägter Fußballverein sind wir bestrebt, uns basisdemokratisch zu organisieren, wohlwissend, dass auch „Vereinsfunktionäre“ zur Weiterentwicklung, Fortbestand, Zielerreichung usw. notwendig sind. Dennoch versuchen wir, Hierachien niedrig zu halten und keine unausgewogenen Machtverhältnisse entstehen zu lassen. Unser Handeln obliegt grundsätzlich dem Anspruch von Transparenz und Nachvollziehbarkeit.

Als kleine Freizeitfußballgruppe wurde das Hobbyfußball-Team, damals noch am Konradiheim, in den 70iger Jahren aus der Taufe gehoben. Ehe sich 1984 – noch unter der Ägide des FC Wollmatingen – ein reguläres Team bildete. Zur Saison 1996/97 wechselte man geschlossen zum TV Konstanz und gründete dort die Fußballabteilung (für weitergehende Informationen vgl. Historie).

Seitdem hat sich der TV Konstanz nicht nur zu einem anerkannten und gemeinnützigen Sportverein, der am geordneten Ligaspielbetrieb teilnimmt, sondern auch zu einer festen Größe im Freizeitfußball in Konstanz und der Bodenseeregion weiterentwickelt. Derzeit vereint die Fußballabteilung des TV Konstanz rund 300 Mitglieder im Alter zwischen 6 und 60 Jahren.

Ziele:

  • Gepflegten (Hobby-) Fußball in freundlicher Atmosphäre ermöglichen
  • Freude am Fußball in den Vordergrund stellen
  • Sportliche Fähigkeiten und soziale Kompetenzen aufbauen/fördern
  • Die transnationale Region Bodensee unterstützen, wie auch den Stadtteil Paradies fördern
  • Keine Profitorientierung und kein ungesunder Leistungsdruck

Seinen Mitgliedern stellt der TV Konstanz die zur Erreichung dieser Ziele notwendigen sportlichen und sozialen Rahmenbedingungen zur Verfügung. Überdies orientieren wir uns in unserem Handeln ebenso am FIFA-Fairplay-Kodex.

©2019 Turnverein Konstanz 1862 e.V. Abteilung Fußball